Liebe Eltern der Schulanfänger/innen 2021,

aufgrund der aktuellen Situation haben sich die Planungen für das Schuljahr 2021/22 leider verzögert.

Im Folgenden haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Die schulärztlichen Untersuchungen finden nur im Einzelfall auf Antrag der Schule statt.

Aber auch dann ist es nicht sicher, ob das Gesundheitsamt Untersuchungen durchführen kann.

  • Corona-bedingt müssen die Schnuppertage leider ausfallen.
  • Der Probeschultag findet nur für ausgewählte Kinder (vorzeitige Einschulungen, Überprüfung der Schulreife) statt.

Eine gesonderte Einladung erhalten die betreffenden Eltern in der nächsten Woche per Post.

  • Die Durchführung eines Elternabends vor den Sommerferien hängt vom Infektionsgeschehen ab.

Weitere Informationen zum Schuleintritt stellen wir nach den Osterferien auf die Homepage.

Freundliche Grüße

Marc Rosch & Annette Conradi