Spende über 500€ an die Klinkclowns überreicht

Im Februar fuhr eine Abordnung von 9 Kindern der Schule Königstor mit Frau Scharfenbaum mit einem ganz besonderen Auftrag zum Klinikum Kassel. Die Kinder der Schule hatten sich in der Schülervertretung dafür entschieden, 30% der Einnahmen vom Adventsbasar an ein Hilfsprojekt in Kassel zu spenden. Sie waren überglücklich dem Geschäftsführer des Klinikums, Herrn Dr. Fischer, einen Scheck über 500 Euro für die Klinikclowns übereichen zu können. Dieser bedankte sich herzlich und erzählte, dass es nur durch Spenden seit 20 Jahren möglich ist, solche tollen Projekte durchzuführen.