Teilnahme am Hockeyturnier der Grundschulen

Die Schulmannschaft der Königstorschule nahm am Hallen-Hockeyturnier der Grundschulen teil.  Sechs Jungen und Mädchen der Klassen 1- 4 bildeten das Hockeyteam. “Sie spielten fair und mit großem Einsatz”, resümierte Sportlehrerin Annette Conradi. Neben den Spielen gegeneinander gab es einen Geschicklichkeitswettbewerb, wo unter anderem ein Medizinball auf Zeit weitergegeben werden musste. “Beim Geschicklichkeitswettbewerb waren wir richtig gut!”, freute sich Alexander aus der Klasse 3b. Bei der Siegerehrung bekam der jüngste Teilnehmer des Turniers, Nico Oswald (Klasse 1b) einen extra Applaus. Auf dem Foto freut er sich über die “Jugend trainiert für Olympia” – Urkunde, die er für die Schule Königstor in Empfang nehmen durfte – 6. Platz .