Reiserückkehrer/innen aus ausländischen Risikogebieten

Liebe Eltern,

die Herbstferien gehen zu Ende. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass weiterhin die Corona-Verordnung (Quarantäne von Reiserückkehrerinnen und –rückkehrern aus dem Ausland) des Landes Hessen zu beachten ist. Die Verordnung finden Sie unter folgendem Link: https://www.hessen.de/sites/default/files/media/1vo_corona_stand_1909.pdf

Die Vorgaben des Hortes lauten, dass es seitens der Eltern notwendig ist, uns zu versichern, dass sich Ihr Kind die letzten zwei Wochen nicht in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten hat. Aufgrund des möglichen Verzichts des Mindestabstands und der Mund-Nase-Bedeckung in den konstanten Gruppen möchten wir Ihre Kinder, Familien und unsere Mitarbeiter/innen schützen und diese Regelung auch für die Ganztagskinder übernehmen.

Uns ist es deshalb ein Anliegen, dass alle Ganztags- und Hortkinder am Montag, den 19.10. 2020, die beigefügte Bescheinigung mit in die Schule bringen. Sollten Sie über keinen Drucker verfügen, liegen im Eingangsbereich (Königstor 58) Formulare für Sie aus, die Sie vor Ort ausfüllen zu können. Bitte halten Sie dabei den Mindestabstand ein und tragen beim Betreten des Schulgebäudes Ihre Mund-Nase-Bedeckung.

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

M. Rosch S. Vossler Schulleiter Hortleiterin