Feuerwehr-Workshop im Ev. Hort der Grundschule Königstor

In der 1. Woche der Sommerferien 2022 war die Berufsfeuerwehr der Stadt Kassel im Ev. Hort der Grundschule Königstor zu Besuch. Über 4 Tage konnten die Kinder gemeinsam mit dem Team der Feuerwehr erforschen, wie sich Feuer verhält und wie sie sich und andere vor Feuer schützen.

Am 1. Tag durften die Kinder angeleitet mit Feuer experimentieren. Wir haben unter anderem gelernt, wie wir Feuer an einem Streichholz entzünden und schauten zu wie Materialen unterschiedlich schnell brennen. Hier bekamen wir auch Besuch von den Vorschulkindern der Ev. Kita Kreuzkirche, die fleißig Feuerfresser gebastelt haben.

An den weiteren Tagen stand den Kindern eine täglich neu ausgestattete Materialtheke mit dicken Büchern und Arbeitsblättern in Form von Kreuzworträtseln und Bastelanleitungen zum Thema Feuerwehr zur freien Verfügung.

Ebenso erhielten die Kinder eine Brandschutzunterweisung. Dabei war das Feuerwehrauto ein besonderes Highlight. Dieses kam an zwei Tagen auf den Schulhof gefahren, um von den Kindern erkundet zu werden. Dazu durfen am Nachmittag die lustigen Spritzspiele mit dem Feuerwehrschlauch nicht fehlen.

Am Freitag, zum Abschluss der Woche, schauten wir gemeinsam einen Feuerwehrfilm. Alle Kinder erhielten ein Brandschutz-Diplom und einen Glücksstein, welcher sie vor gefährlichen Situationen mit Feuer beschützen soll.

Wir danken der Berufsfeuerwehr der Stadt Kassel und ihren freiwilligen Helfen ganz herzlich für die tolle Woche und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.